Gestaltung für Uli Stein, analog und digital

Uli Stein arbeitete zunächst als freier Journalist, Fotograf und Drehbuchautor für Radio-Comedy, bevor er seine Karriere als Cartoonist startete. 1982 kamen erste Postkarten und Bücher von Uli Stein auf den Markt. Seither entstanden Hunderte von Produkten mit seinen beliebten Charakteren, eieräugigen und knollennasigen Menschen, Katzen, Hunden und Pinguinen, die wie seine „Freche Maus“, längst zu Markenzeichen wurden. Allein im deutschsprachigen Raum sind bislang fast 200 Millionen Postkarten und mehr als 11 Millionen Bücher verkauft worden.

Icon – Bildunterschrift anzeigen
Das Herzstück des Webauftritts von Uli Stein: „Mein Notizbuch“, Skizzen, Ideen und Fotos aus der Feder des Künstlers und seiner wA (wunderbare Assistentin).

Cartoons & Fotografie verbinden

Diese dann doch sehr gegensätzlichen Themen zu verbinden war eine nicht ganz einfach Aufgabe, ist uns aber dank der großzügigen Fotos im Hintergrund (natürlich von Uli Stein fotografiert) und der klar abgegrenzten Themenboxen gut gelungen.

Ein wichtiger Schlüssel im Gestaltungsprozess war die Mitwirkung von Uli Stein, der Lust und Interesse hatte digitalen Einblick in seine Arbeit zu gewähren.
Daraus ist das Herzstück der Webseite entstanden, „Mein Notizbuch“, in welches er und seine wA (wunderbare Assistentin) Skizzen, Ideen, Fotos und vieles mehr veröffentlichen — mittlerweile täglich!
Das ganze wird garniert von Cartoons, Spielen, Büchern mit Leseproben, Darstellung der Kalender und Merchandise Artikeln, gestaltet in dem Cartoon-Foto-Prinzip.

Relaunch Webauftritt

Seit einiger Zeit findet Uli Stein außerdem noch die Zeit, sich einer weiteren Leidenschaft zu widmen, dem Fotografieren. Dabei lassen sich zwei Motive ganz besonders hervorheben: Aufnahmen von Wolken und Tieren.

Diese zweite Leidenschaft war dann auch Grund genug den bisherigen Webauftritt für den Cartoonisten zu überdenken und wir wurden 2013 mit dem Relaunch der Seite www.ulistein.de betraut.

Zig tausende Fans danken es ihm mehrfach, die Besuche der der Webseite sind seit dem Relaunch konstant gestiegen. Sie nutzen nicht nur die Möglichkeit mit Uli Stein über das Notizbuch zu kommunizieren, sondern nehmen die Webseite als Anlaufstelle für den Erwerb von Merchandise Artikeln, Büchern und vielem mehr gerne an.

Die technische Umsetzung des Webauftritts ist in Zusammenarbeit mit Lucas Vossberg (exedra) entstanden, basierend auf dem Content Management System Contao. Wir pflegen seit dem Relaunch die Webseite, ob News, Bücher, oder saisonale Deko und Aktionen des Webauftritts, wie z.B. den jährlichen Adventskalender.

Lizenzprodukte und Werbemittel

Zudem stehen wir Uli Stein und seiner Lizenzagentur Catprint Media grafisch zur Seite, wenn die Marke Uli Stein stilgerecht umgesetzt werden soll: Design für Süßigkeiten-Packaging, Regenschirme, Gutscheine, Alkohol oder oder — wir unterstützen den Lizenznehmer in der Anpassung an das jeweilige Produkt.

Ein kleines Beispiel:
Für die Brennerei Weisenbach haben wir das Corporate Design für die „Stein-Zeit“ entworfen, „eine exklusive Verbindung zwischen einem frechen und unverwechselbaren Cartoon von Uli Stein und einem unverwechselbaren, fruchtigen Geschmacks-Erlebnis der Weisenbach-Brennmeister.“ (Zitat aus dem Online-Shop der Weisenbach Brennerei.)
Die Serie „Uli Stein wünscht …“ setzt sich aus fünf verschiedenen Sorten Hochprozentigem, die Reihe „Achtung, Heftig!“ aus vier Schnäpsen zusammen — den Cartoon individuell auf den Inhalt abgestimmt.
Unsere Daten für das Design wurden in House der Brennerei Weisenbach weiterverarbeitet und final für die Produktion aufbereitet.

Übrigens: die Erstellung der eBooks und iBooks kommt auch aus unserem Haus.